Maria Yakovleva Entertainment kreiert exklusive Ballett-Erlebnisse für Corporate Events, Private Events und Bälle und organisiert und gestaltet das künstlerische Programm für Gala-Veranstaltungen.

 

Wählen Sie die Services, die Sie benötigen – vom Ballett-Solo bis zum abendfüllenden Programm, von der Vermittlung der Künstler bis zu Choreographie und Regie.

 

 

 

Ballett-Erlebnis

 

Maria Yakovleva bringt die hohe Ballettkunst von der Opernbühne direkt zu Ihrer Veranstaltung. Ob es sich um eine Hochzeit oder ein Geburtstagsfest handelt, einen Ball, ein Firmenevent oder einen Kongress: Die kleineste Fläche reicht, um Ihnen und Ihren Gästen ein unvergessliches Tanzerlebnis auf höchstem Niveau zu bieten.

 

 

 

 

Repertoire

 

Wählen Sie die schönsten Soli oder Pas des deux aus klassischem Ballett oder zeitgenössischem Tanz oder typisch Wienerisches wie Walzer, Polka und Märsche von Mozart oder Strauß. Maria Yakovleva stellt Ihre individuelle Auswahl zusammen oder choreographiert ein brandneues Stück für Sie ganz persönlich.

 

 

 

 

 

Besetzung

 

Ballettstars machen Ihre Veranstaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Maria Yakovleva kennt die besten SolistInnen aus Österreich und Europa persönlich. Daher kann sie bei der Auswahl der Besetzung individuell auf Ihre Wünsche und die Anforderungen des jeweiligen Programms eingehen.

 

 

Gala-Veranstaltung

 

Maria Yakovleva Entertainment ist Ihr kompetenter Partner für Gala-Veranstaltungen in ganz Österreich.

 

 

 

 

 

Services

Unsere Services beinhalten alles von der Vermittlung der Künstler bis zur kompletten Planung und Umsetzung des künstlerischen Programms. Vom Konzept bis zum Auftritt, von der Wahl der Musiker bis zur Choreographie und Regie.

 

Dank ihrer genauen Kenntnis der renommiertesten Orchester und Konzerthäuser, ihrer Effizienz und Kommunikationsfähigkeit sowie ihrer Gabe sowohl die Details als auch das große Ganze im Auge zu behalten, erwartet Sie ein Abend von höchster Perfektion.

 

 

 

 

Erfolg

Im Dezember 2015 initiierte und organisierte die Tänzerin ein Benefizkonzert zugunsten des Asylhauses Wiener Philharmoniker im Festspielhaus St. Pölten, bei dem sie und weitere Stars der Wiener Staatsoper vor einem vollen Haus 27000.- Euro ertanzten und erspielten. 

"Make your event shine with the magic of ballet"